Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/42/d685549656/htdocs/htdocs/vendor/lexik/maintenance-bundle/Listener/MaintenanceListener.php on line 180
Leistungen - Tierarzt-Runge.de

Leistungen

Allgemeine tierärztliche Versorgung

Die tierärztliche Versorgung umfasst alles das, was Sie von Ihrem Haustierarzt in seiner Praxis zur generellen Versorgung Ihres Tieres erwarten können, seien es Vorsorgemaßnahmen, wie Impfungen oder Parasitenkontrolle, Beratungen, z.B. zum Welpenkauf oder vor Auslandsreisen, oder die Behandlung von Erkrankungen. Dabei sind mir eine persönliche Atmosphäre und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen sehr wichtig.

Regelmäßige Fortbildungen im In- und Ausland stellen sicher, dass wir uns auf dem neuesten medizinischen Stand befinden.

Weiterführende Untersuchungen

Manchmal reicht die allgemeine Untersuchung nicht aus um festzustellen, was Ihrem Tier fehlt.
In diesem Fall helfen uns weiterführende Untersuchungen und wir werden mit Ihnen jeweils besprechen, welche weiteren Tests bei Ihrem Tier sinnvoll sind.
Viele Untersuchungen, wie z.B. Röntgen, Ultraschalluntersuchung, Blutdruckmessungen und Laboruntersuchungen mit und ohne Mikroskopie können in unserer Praxis durchgeführt werden, in anderen Fällen schicken wir Proben an ein spezialisiertes Labor.

Akupunktur Kleintiere

Akupunktur ist eine vielseitig einsetzbare, sehr wirksame Heilmethode. Wir behandeln dabei nach den alten Regeln der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), zunehmend werden Wirkungen und Wirkungsweisen der Akupunktur aber wissenschaftlich nachgewiesen.
Akupunktur kann für die Behandlung akuter Erkrankungen wirkungsvoll sein, das Haupteinsatzgebiet liegt aber in der Therapie chronischer Krankheiten. Ein wichtiger therapeutischer Bereich ist die Schmerzbehandlung.
Im Allgemeinen sind mehrere Behandlungen nötig, wie viele und in welchem Abstand wird in einem Vorgespräch oder beim ersten Termin geklärt.
Die meisten Tiere empfinden Akupunktur als angenehm und entspannend.

Akupunktur Pferde

Pferde sind hochsensibel, sie reagieren häufig sehr positiv auf eine Behandlung mit Akupunktur. Der Schwerpunkt liegt hier wie beim Kleintier auf der unterstützenden Behandlung chronischer oder immer wiederkehrender Probleme und auf der Schmerztherapie. Eine enge Zusammenarbeit mit Ihrem Haustierarzt ist mir bei der Behandlung von Pferden sehr wichtig.

Schmerztherapie

Tiere empfinden Schmerzen genauso wie Menschen, aber sie zeigen es oft weniger deutlich als der Mensch. Da es manchmal nicht einfach ist, Schmerzen beim Tier zu erkennen, leiden viele Tiere oft unnötig lange oder stark. Chronische Schmerzen mindern die Lebensqualität, werden aber von vielen Besitzern nicht erkannt und z.B. als normaler Alterungsprozess angesehen.
Heutzutage beschränkt sich die Schmerztherapie längst nicht mehr nur auf Medikamente. Neben der Akupunktur gibt es eine Vielzahl von – oft ganz einfachen – Maßnahmen, die Ihrem Tier Schmerzen ersparen und mehr Lebensfreude geben können.
Natürlich sind oft auch Medikamente nötig. Neben den klassischen Schmerzmitteln steht uns dabei inzwischen eine große Zahl anderer Mittel zur Verfügung, so dass eine Schmerztherapie in jedem Fall möglich ist.
Wichtig ist, dass die Therapie für jedes Tier individuell zusammengestellt wird.

Anästhesie / Narkose

Narkosen werden bei Operationen, für spezielle Untersuchungen oder auch für Maßnahmen wie z.B. das Anpassen einer Orthese benötigt.
Inzwischen gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten der Narkose, vor allem auch die gut kontrollierbare Inhalationsnarkose, so dass das Risiko dabei sehr viel kleiner geworden ist. Eine ständige Überwachung von Patienten in der Narkose und beim Aufwachen ist für uns selbstverständlich.

Ernährungsberatung

Wir helfen Ihnen gerne, aus der Vielzahl der Ernährungsweisen diejenige zu finden, die am besten zu Ihrem Tier passt.
Außerdem beraten wir Sie natürlich auch, wenn Ihr Tier aufgrund einer Erkrankung eine spezielle Ernährung benötigt.